• Unsere Mitarbeiter
    Treffen Sie unsere Mitarbeiter

Holger Katzmarek

Holger Katzmarek

Vertriebsleiter Süd-West Kfz

47 Jahre / Köln

Die Nummer 1 der herstellerunabhängigen Kfz-Finanzdienstleister ist einfach die beste Adresse für Menschen mit Benzin im Blut.

Über mich

Nach ersten praktischen Erfahrungen bei drei Hersteller-Banken namhafter Automobilhersteller habe ich 1996 die Schreibtischseite gewechselt, um mich der Herausforderung Gesamtverkaufsleitung eines Kfz Mehrmarken-Händlers zu stellen. Nach dreijähriger Zugehörigkeit in den Top-Verkäufer-Clubs dieser Branche kehrte ich auf die Bankenseite zur damaligen AKB Bank AG in Köln zurück. Vom Gebietsleiter Kfz über den Regionalen Vertriebsleiter kam ich Mitte 2011 in die neue geschaffene Position des „National Sales Manager“ für den Hersteller Mazda. Meine Leidenschaft ist und bleibt aber der Bereich Non-Captive, also die Zusammenarbeit mit herstellerunabhängigen Kfz-Händlern. Die fast logische Folge war daher die Übernahme der Position des Vertriebsleiters Süd-West der Santander Consumer Bank im Januar 2013, die ich aktuell noch bekleide.

Ein Tag bei Santander

07:30

Zum Start des Tages verschaffe ich mir zuerst eine Überblick über die aktuellen Performance- bzw. Umsatzwerte in meinem Verantwortungsbereich. Hierzu verfügen wir über eine hervorragende Web Applikation „Cockpit“. Hierüber erhalte ich alle relevanten Werte bezogen auf die aktuelle Umsatzsituation und mögliche Auffälligkeiten in den einzelnen Regionen.

09:00

Bei Terminen mit Händlerpartnern unterstütze ich meine Kollegen im Außendienst, um gemeinsam weitere Strategien zur Optimierung der Zusammenarbeit auszuarbeiten.

12:00

Je nach Planung folgen nun weitere Termine im Feld oder zu relevanten Vertriebsprojekten. Gleichzeitig prüfe ich Konditions- und Bonusanträge. Ziel ist es, diese immer gleichtägig zu bearbeiten, um dem mehrheitlich eiligen Bedarf der Händlerpartner und Außendienstkollegen gerecht zu werden.

14:00

Bei Händler- oder Importeurs-Veranstaltungen referiere ich über die Möglichkeiten, die durch eine Zusammenarbeit mit uns entstehen und stehe den Entscheidern vor Ort für weitere fachliche Aspekte zur Verfügung.

16:00

Nach Beendigung der Tagung arbeite ich die Vielzahl an Mails ab. Eine zeitnahe Bearbeitung ist dabei für eine erfolgreiche Vertriebsarbeit zwingend notwendig. Anschließend bereite ich die kommenden Termine vor, um die Vielfältigkeit der Aufgabe strukturiert meistern zu können. Abschließend erfolgt ein letzter Check der verschiedenen Datenbanken in Sachen eingegangener Anträge – entscheiden – fertig!

Meine Aufgaben

Neben der Steuerung des Vertriebsbereichs Süd-West unter Berücksichtigung der umsatzpolitischen Vorgaben der Bank kümmere ich mich um die Durchführung von vertriebsrelevanten Projekten. Darüber hinaus unterstütze ich die Außendienst-Kollegen bei großen Händler-Gruppen vor Ort. Die Teilnahme an Veranstaltungen zur Präsentation der Bank als Finanzierungspartner der Händler und Trainings von internen und externen Vertriebsmitarbeitern gehören ebenfalls zu meinem Aufgabenbereich.

Warum Santander

Weil die Nummer 1 der herstellerunabhängigen Kfz-Finanzdienstleister einfach die beste Adresse für Menschen mit Benzin im Blut ist! Und weil sich Leistung hier einfach lohnt!